Vaihinger Alltagsheldinnen in Vaihingen an der Enz

Datum
08.03.2020
Uhrzeit

17:00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Vaihinger Alltagsheldinnen
Vaihinger Alltagsheldinnen

Haben Sie schon von den Beginen gehört oder wissen Sie, wer Martha Beitter u. Mina Riegel waren? Es ist nicht einfach Frauen in der Vaihinger Geschichte zu finden. Meist stellen die Taten u. Untaten von Männern den größten Teil der offiziellen Geschichtsschreibung dar. Lernen Sie bei einem virtuellen Spaziergang durch die Stadt außergewöhnliche Frauen kennen, die sich in der Zeit in der sie lebten, behaupten konnten.

Die virtuelle Stadtführung findet im Ausstellungsraum des Stadtarchivs statt, der barrierefrei durch das Archivhöfle (Auricher Str. 11) zu errreichen ist.
Kosten pro Person: 5,-- €
Anmeldung nicht erforderlich

Treffpunkt: Archivhöfle, Auricher Str. 11

Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation, Marktplatz 5, 71665 Vaihingen, Tel.: 07042 18-235

 

 

News

Enztal-Radweg

Auf den Spuren der Enztal-Flößer

Beschilderung am Enztal-Radweg

Ortsschild Pforzheim

Gelbe Wegweiser sorgen für mehr Orientierung an der Enz. Diese erinnern an die uns bekannten Straßenverkehrsschilder.

Das Team an der Enzmündung in Walheim

Qualitätsteam prüft Enztal-Radweg

Um die Qualität des Radwegs stetig zu verbessern finden alle zwei Jahre Qualitätsüberprüfungen statt...