KZ - Gedenkstätte in Vaihingen an der Enz

Datum
01.02.2020 - 30.11.2020
Uhrzeit

 14.00 bis 17.00 Uhr

 

KZ-Gedenkstätte
KZ-Gedenkstätte

Was hat sich vor den Toren unserer Stadt in den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieges zugetragen? Warum wurde im Sommer 1944 im Glattbachtal – wo heute die Straße von der B10 zum Bahnhof verläuft – ein Konzentrationslager errichtet? Warum kamen in diesem Lager bis zum April 1945 ca. 1.600 Menschen zu Tode?
Bei einem Rundgang durch die historischen Stätten erklären Ihnen Mitglieder des Vereins KZ - Gedenkstätte dieses dunkle Kapitel Vaihinger Geschichte, dass in der KZ Gedenkstätte auch anhand einer Medieninstallation vermittelt wird.

Die KZ - Gedenkstätte ist jeden Sonntag geöffnet, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr (ausgenommen Dezember und Januar)

Treffpunkt: KZ -Gedenkstätte, Vaihingen/ Enz e.V., Fuchsloch 2 - beim Bahnhof Vaihingen an der Enz

News

Enztal-Radweg

Auf den Spuren der Enztal-Flößer

Beschilderung am Enztal-Radweg

Ortsschild Pforzheim

Gelbe Wegweiser sorgen für mehr Orientierung an der Enz. Diese erinnern an die uns bekannten Straßenverkehrsschilder.

Das Team an der Enzmündung in Walheim

Qualitätsteam prüft Enztal-Radweg

Um die Qualität des Radwegs stetig zu verbessern finden alle zwei Jahre Qualitätsüberprüfungen statt...