VAImax Kino "Eine unerhörte Frau" in Vaihingen an der Enz

Datum
05.11.2016
Uhrzeit

17.00 Uhr

Kino in der Stadthalle
Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt der Film von einer Bäuerin namens Hanni, deren Tochter Magdalena eines Tages über mysteriöse Krankheitssymptome klagt. Allerdings gelingt es keinem Arzt, eine Ursache der Beschwerden zu diagnostizieren. Stattdessen vermuten sie, dass das Mädchen nur simuliert. Aber Hanni gibt nicht auf. Ihr Familienleben und ihre Ehe leiden zusehends unter ihrer unermüdlichen Suche nach einem Arzt, der Magdalena helfen kann. In der Endokrinologin Dr. Espach findet sie schließlich eine Medizinerin, die eine korrekte Diagnose stellt. Eine Operation bei einem Spezialisten in New York könnte Magdalena heilen. Mit dieser glücklichen Nachricht beginnt für Hanni jedoch ein neuer Kampf: Sie will all jene Ärzte vor Gericht zur Verantwortung ziehen, die ihre Tochter für eine Simulantin hielten.

Karten für die Vorstellungen gibt es im Vorverkauf bei der Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, im AXA-Versicherungsbüro Kretzler Eisinger OHG, Franckstr. 19 sowie im Internet unter www.kinoheld.de und www.vaihingen.events sowie an allen reservix-Vorverkaufsstellen.

Veranstaltungsort: 71665 Vaihingen an der Enz - Stadthalle, Heilbronner Str. 29

 

 

VAImax Kino in der Stadthalle
VAImax Kino in der Stadthalle "Eine unerhörte Frau"
News

29.11.-23.12. - Sternlesmarkt in Bietigheim-Bissingen

An allen Adventswochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag 11.30 - 20.00 Uhr