Vaihinger Knäste in Vaihingen an der Enz

Datum: 14.04.2019
Uhrzeit: 14:30 bis ca. 16:30 Uhr

Einst kam man ins "Loch" dann in die "Zelle", heute in den "Haftraum". So spiegelt der Umgang mit Gefangenen die Entwicklung der Gesellschaft. Vaihingen bietet die Möglichkeit, die Haftbedingungen der letzten 600 Jahre eindringlich zu erleben, denn mindestens acht historische Zellenbauten lassen sich in der Kernstadt nachweisen: Vom archaischen anmutenden Haspelturm bis zum Oberamtsgefängnis, das erst in den frühen 1970er Jahren geschlossen wurde. Die Führung wagt den bewussten Spagat zwischen Sensationslust und Ernsthaftigkeit. Begleiten Sie unseren Stadtführer  Gerhard Bach bei dieser besonderen Spurensuche durch unsere Stadt.

Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation, Marktplatz 5, Vaihingen, Tel.: 07042/18-235
Treffpunkt: Bronze-Stadtmodell neben dem Rathaus, Marktplatz 1, 71665 Vaihingen an der Enz
Kosten pro Person: 4,-- € Erwachsene, 2,-- € Kinder

Anmeldung nicht erforderlich

Weiterer Termin: 30.06.2019

News

24.04.2019 - Krämermarkt in Mühlacker

am Kelterplatz und Konrad-Adenauer-Platz