Vaihinger Villen in Vaihingen an der Enz

Datum: 16.09.2018

Uhrzeit: 14:30 bis ca. 16:00 Uhr

Passt eine Villa zur sprichwörtlichen "Schwäbischen Bescheidenheit"?

War den Erbauern Lage und Aussicht oft wichtiger als ein prunkvolles Gebäude?

Wovon lebten die Bewohner? Führte das Leben sie in die Geschäftsführung oder die Insolvenz? Wurden sie Landtagsmitglied oder Gefängnisinsasse?

Solchen "schrägen Fragen" widmet sich der Gang mit Reinhard Wahl. Rund zehn Villen stehen auf dem Programm. Und jeder einzelnen wird sich die Gruppe mit dem gebotenen Respekt vor der Privatsphäre der Bewohnenden nähern. Trotzdem entfaltet sich ein Panoptikum der Baustile und Ausdrucksformen.

Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation, Marktplatz 5, Vaihingen, Tel.: 07042/18-235

Treffpunkt: Bronze-Stadtmodell neben dem Rathaus, Marktplatz 1

Kosten pro Person: 4 € Erwachsene, 2 € Kinder

Anmeldung nicht erforderlich

News

Vaihinger Villen in Vaihingen an der Enz

16.09.2018, 14:30 bis ca. 16:00 Uhr

Vaihinger Bläserquintett + Silke Karl "Die kleine Hexe"

16.09.2018, 16:00 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr