Musikfestival der seltenen Besetzungen in Vaihingen an der Enz - Ortsteil Riet

Datum
09.07.2016
Uhrzeit

20:00 Uhr

Einlass ab 19:15 Uhr

Ensemble Vagabondoj
Ensemble Vagabondoj

Vagabondoj sind Reisende in einem musikalischen Kosmos, der keine Berührungsängste kennt. So verschmelzen sie Musik aus dem Orient und dem Okzident zu einer Einheit, die sich jeder kulturellen, politischen oder religiösen Trennung widersetzt. Egal ob tanzbar oder spirituell, atmosphärisch oder ekstatisch.
Bodo Scheer, Ralph Hanl und Matthias Schütz führen ihre Zuhörer auf luftige Höhen armenischer Berggipfel, auf wilde Feste an der Schwarzmeerküste und durch die pannonische Tiefebene bis in die kargen Schluchten der Alpen.
Das Ensemble aus dem Rhein-Main-Gebiet wurde im Sommer 2013 gegründet. Kurz darauf folgten erste Auftritte auf Festivals, in Theatern und Kulturkneipen im süddeutschen Raum. Bei Lesungen wurden namhafte Sprecherinnen wie Siir Eloglu (Tatort, Almanya-Willkommen in Deutschland, etc.) und Birgitta Assheuer (arte, HR, SWR, etc.) unterstützt.

Bodo Scheer (Klarinette), Ralph Hanl (Gitarre), Matthias Schütz (Tuba)

Veranstaltungsort: 71665 Vaihingen an der Enz

Ev. Stephanuskirche beim Schloss in Vaihingen, Ortsteil Riet

Das gesamte Festivalprogramm erhalten Sie beim Musikfestival der seltenen Besetzungen, Postfach 485, 71604 Ludwigsburg, Tel: (0 71 41) 90 30 80, Fax: (0 71 41) 90 16 42, musikfestival@musikfestivalsdsb.de, www.musikfestivaldsb.de
Karten erhalten Sie beim Musikfestival der seltenen Besetzungen bzw. bei der Verwaltungsstelle Riet, Tel: (0 70 42) 88 10 30, Fax: (0 70 42) 88 10 35, verwaltungsstelle.riet@vaihingen.de


Preise: € 17,- (Erw.), € 13,-*, € 7,- (Kinder)
* bei Voranmeldung über Verwaltungsstelle Riet

Die Abendkasse ist ab 19:15 geöffnet

News

Der Enztal-Radweg ist 15 Jahre alt geworden!

Auf über 100 Kilometern ist was los...

Beschilderung am Enztal-Radweg

Ortsschild Pforzheim

Gelbe Wegweiser sorgen für mehr Orientierung an der Enz. Diese erinnern an die uns bekannten Straßenverkehrsschilder.

Das Team an der Enzmündung in Walheim

Qualitätsteam prüft Enztal-Radweg

Um die Qualität des Radwegs stetig zu verbessern finden alle zwei Jahre Qualitätsüberprüfungen statt...